Rössler, Eberhard

Rössler, Eberhard
U-Boot-Typ XXI
Wehrwissenschaftliche Berichte Bd. 1
(Verlag JF Lehmanns, 158 Seiten, ISBN: ohne)

Die deutschen U-Boote des Typs XXI waren trotz einiger Kinderkrankheiten unbestritten die fortschrittlichsten und modernsten einsatzfähigen Unterseeboote ihrer Zeit. Sie wurden während des Zweiten Weltkrieges entwickelt und in Großserie gebaut, kamen aber als Waffe nicht mehr zur Anwendung. Nach Kriegsende wurden die erbeuteten Unterlagen und U-Boote dieses Typs von den Alliierten genau studiert und beeinflussten maßgeblich die U-Bootentwicklung insbesondere in der UdSSR, den USA, England und Frankreich.

Die Faszination, die von diesen Schiffstyp auch heute noch ausgeht und diesen Bericht veranlasste, betrifft darüber hinaus die hervorragende technische und menschliche Leistung, die mit der Serienproduktion unter den schwierigsten Bedingungen verbunden war, nicht dagegen die vergebliche Hoffnung, die an seinen Einsatz geknüpft waren.
(Verlagsbeschreibung)