Typ XXIII

U 2321 bis U 2371/ U 4701 bis U 4707/ U 4709 bis U 4712 = 62 Boote
Kleiner Paralleltyp zum großen “Elektroboot” (Typ XXI). Ebenfalls achtförmiger Druckkörper mit 3,0 m bzw. 2,8 m Durchmesser. Vornehmlich in der Nordsee eingesetzt.

Baujahr

1944 bis 1945

Bauwerft

U 2321 bis U 2371 bei Deutsche Werft in Hamburg,

U 4701 bis U 4712 bei Germaniawerft in Kiel

Verdrängung

234 to/ 258 to unter Wasser

Länge über alles

34,7 m

Breite – größte

3,0 m

Tiefgang

3,7 m

Antriebsart

1 Dieselmotor, 1 Elektromotor, 1 Schraube

Maschinenleistung

630 PS/ 580 PS unter Wasser

Geschwindigkeit

9,7 kn/ 12,5 kn unter Wasser

Reichweite

1.350 sm bei 9 kn/ 194 sm bei 4 kn unter Wasser

Tauchtiefe

160 m

Treibstoffvorrat

18 cbm

Bewaffnung

2 Bugtorpedorohre, 2 Torpedos, keine Nachladung, keine FlaK

Besatzung

14

p063_1_01