Will, Heinz-Peter

Will, Heinz-Peter
Von der Befehlsstelle Nord bis zur Admiral-Armin-Zimmermann-Kaserne
Eine Chronik der Kaserneanlage Sengwarden
(Heiber Druck & Verlag Schortens, 284 Seiten, 309 teilweise farbige Abbildungen, 34,90 Euro, keine ISBN)

Ein ausführliche, gut recherchierte und vorzüglich illustrierte Geschichte der Kaserne Sengwarden bei Wilhelmshaven.
Sicher auch so für jeden marinegeschichtlich Interessierten von Interesse, gewinnt dieses Buch seine besondere Bedeutung durch die Tatsache, daß in der Kasernenanlage Sengwarden während des Zweiten Weltkrieges auch zweimal die Befehlsstelle des BdU bzw. dessen Operationsabteilung stationiert war. Von Anfang September 1939 bis September 1940 und dann noch einmal im letzten Kriegsjahr von Februar bis April 1945 war diese wichtige Kommandozentrale der deutschen U-Boote bei Wilhelmshaven ansässig. Beide Zeiträume werden in dem Buch ebenfalls ausführlich beschrieben. Bezug nur über: Heimatverein Sengwarden, Hauptstr. 24, 26388 Wilhelmshaven.

Tel.: 04423 / 2962 oder 04423 / 2709